Bezeichnung der Finger und der Hand

Wie fange ich an?
Welchen Trick lernt ihr gerade? Das Leben mit dem Stift....Erfahrungen...
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
Robert
Site Admin
Beiträge: 4475
Registriert: 19.11.05 20:30
Penspinner seit: 0-11-2005
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Bezeichnung der Finger und der Hand

Beitrag von Robert » 02.02.06 18:42

Hallo!

Die Bezeichnungen sind dort zu finden: http://www.penspinning.de/index.php?go= ... and_finger

Soundtutorial: http://www.youtube.com/watch?v=mEATe4xWSGc

//Soundtutorial eingefügt -aeiou
Zuletzt geändert von Robert am 29.12.06 10:10, insgesamt 5-mal geändert.
mfG,
Robert Heim

Trick Threads - Übersicht
Keine Penspinning-Fragen per PN - dafür ist das Forum da!

Benutzeravatar
tomek xx
Beiträge: 649
Registriert: 21.01.06 17:49
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von tomek xx » 02.02.06 20:10

Ah endlich...hab sowas schon ueberall gesucht. Danke Robert!! :D

Logi
Beiträge: 61
Registriert: 17.01.06 20:03
Land: Deutschland
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Beitrag von Logi » 02.02.06 21:25

und um jetzt die verwirrung komplett zu machen:

ein kleiner exkurs in die biologie^^
[klugscheißermodus AN]
das was beim daumen als "kugelgelenk" ausgeschildert ist, ist eigentlich das erste scharniergelenk...dem daumen 'fehlt' ein "mittelhandknochen" (ist einfach nur "verkrüppelt"..der knochen^^)...deshalb befindet sich das kugelgelenk des daumens "innerhalb" der hand...
[klugscheißermodus AUS]

hehe^^

Benutzeravatar
Robert
Site Admin
Beiträge: 4475
Registriert: 19.11.05 20:30
Penspinner seit: 0-11-2005
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert » 02.02.06 21:28

hey, thx
mfG,
Robert Heim

Trick Threads - Übersicht
Keine Penspinning-Fragen per PN - dafür ist das Forum da!

BENNiNATOR
Beiträge: 135
Registriert: 17.01.06 15:24
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von BENNiNATOR » 05.02.06 22:33

boa soviel zahlen kann ich mir garnet merken

Benutzeravatar
Robert
Site Admin
Beiträge: 4475
Registriert: 19.11.05 20:30
Penspinner seit: 0-11-2005
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert » 06.02.06 08:28

brauchste ja auch nicht.

Merk dir das "Sytsem", welches hinter den Zahlen steckt... sollte kein Problem sein ;)
mfG,
Robert Heim

Trick Threads - Übersicht
Keine Penspinning-Fragen per PN - dafür ist das Forum da!

Benutzeravatar
tomek xx
Beiträge: 649
Registriert: 21.01.06 17:49
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von tomek xx » 06.02.06 19:51

Genau ist doch ganz einfach. Du musst nur die Zahlen der Finger kennen. Der Rest (die Zwischenräume) ergibt sich dann doch.

Benutzeravatar
mcmilos
Beiträge: 733
Registriert: 22.02.06 14:35
Land: Deutschland
Wohnort: Somewhere,out there...Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von mcmilos » 24.02.06 15:30

danke für die nette beschreibung :)

Benutzeravatar
Spinnie
Beiträge: 1206
Registriert: 02.06.06 23:33
Land: Deutschland
Wohnort: WIEN

Beitrag von Spinnie » 21.08.06 11:25

ahhh entlich das hab ich gesucht

Benutzeravatar
bendero
Beiträge: 2275
Registriert: 29.08.06 02:24
Postleitzahl: 79364
Land: Deutschland
Wohnort: nähe Freiburg
Kontaktdaten:

super

Beitrag von bendero » 02.09.06 01:49

sehr schlüssige darstellung danke für die erklärung mit dem daumen
Du willst ein Liebeslied , du kriegst mein
Liebeslied!

Pater Frog
Beiträge: 28
Registriert: 23.10.06 21:41
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Pater Frog » 16.11.06 21:29

danke passt perfekt habs erst etz verstanden hab vorher net gewusst wd des sein soll wusste nur bezeichnung der finger imt nummern...
Anfänger
üben: TA harm(mittel) fingerpass norm(mittel-schlecht) charge(schlecht)
kann: alle basics sehr gut bis auf charge cont infinity versch vari(sehr gut) backaround(1*) charge(nicht cont)

Benutzeravatar
Havrix
Beiträge: 5
Registriert: 18.12.06 23:10
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von Havrix » 29.12.06 09:08

Noch ein kleiner Ausflug .. und zwar in die Anatomie!

Das "erste" Gelenk (das Grundgelenk) des Zeige- Mittel- Ring- und kleinen Fingers zwischen der Mittelhand (der "Handfläche") und den ersten Fingerknochen (der ersten "Phalanx") wird Metacarpophalangealgelenk oder kurz "MC"-Gelenk genannt .. also hier im Forum das Gelenk 1

Das "zweite" Gelenk (das Mittelgelenk) wird proximales Interphalangealgelenk oder kurz "PIP"-Gelenk genannt!

Das "dritte" Gelenk (das Endgelenk) heißt distales Interphalangealgelenk oder kurz DIP-Gelenk!

Beim Daumen fehlt das Mittelgelenk! Er hat nur Grund- und Endgelenk!
Allerdings hat er im Gegensatz zu den anderen Finger ein Sattelgelenk mit der Mittelhand, das so genannte Daumenwurzelgelenk (das ganz hinten)!

Die Nummerierung in der Medizin ist anders! Hier ist der Daumen der erste Finger! Der kleine ist die Nummer fünf!

Daumen = Pollex
Zeigefinger = Index
Mittelfinger = Digitus medius
Ringfinger = Digitus anularis
Kleiner Finger = Digitus minimus

Die letzten drei Bezeichnungen sind ungebräuchlich! Die Finger haben einfach die Nummer III - V!

So .. wieder 'ne Viertelstunde rumgekriegt :lol:

Benutzeravatar
Robert
Site Admin
Beiträge: 4475
Registriert: 19.11.05 20:30
Penspinner seit: 0-11-2005
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert » 29.12.06 10:25

Habe es etwas geändert.
Weitere Fehler gerne berichtigen :)

(Schon komisch dass ich es nicht hin bekomme.. meine Schwester studiert Medizin, der Freund meiner Mutter ist Arzt, ein Bekannter ist Chirurg und seine Frau allg. Medizinerin...)
mfG,
Robert Heim

Trick Threads - Übersicht
Keine Penspinning-Fragen per PN - dafür ist das Forum da!

Benutzeravatar
MyThoS
Beiträge: 611
Registriert: 27.11.07 13:51
Penspinner seit: 0-11-2007
Postleitzahl: 12161
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von MyThoS » 28.11.07 16:55

vielen dank für sone erklärung...
hab immer wieder diese zahlen gesehen und hab mir da schon sowas in der art gedacht aber jetzt weiß ich es endlich richtig, schankedön:)

Maria
Beiträge: 46
Registriert: 30.12.07 20:25
Land: Deutschland
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Bezeichnung der Finger und der Hand

Beitrag von Maria » 06.02.08 22:38

Ich hab da mal eine Frage zu "palm down". Wenn ich jetzt da einen Trick mache (z.B Sonic) ... MUSS die Handfläche da wirklich parallel zum Boden sein? Oder ist es auch okay, wenn die Handfläche noch etwas "aufrecht" ist, also die Handfläche noch etwas in Richtung der anderen Hand zeigt?

Mfg Maria
OoOoOoOoO
oO Blubb Oo
OoOoOoOoO

Antworten