Kam's Impact Mx

Nicht alle Stifte sind gleich gut zum PenSpinning.
Hier habt ihr die Möglichkeit zu diskutieren, welche Stifte zu gebrauchen sind.
Antworten
Benutzeravatar
Weatherman
Beiträge: 1404
Registriert: 05.09.07 20:14
Penspinner seit: 19. Aug 2007
Postleitzahl: 80026
Land: Deutschland
Wohnort: Boulder, CO. !USA!
Kontaktdaten:

Kam's Impact Mx

Beitrag von Weatherman » 31.07.08 20:21

Also, da es hier irgendwie noch nicht angekommen ist, eroeffne ich mal diesen Thread.. Kam hat bisher noch kein Tutorial veroeffentlicht, aber am 16. August soll es veroeffentlicht werden.

Hier ist er:

[img]http://i280.photobucket.com/albums/kk17 ... pactMX.jpg[/img]

Ein paar Fakten:

Laenge: 19.4cm
Gewicht: ~18.2g (Zum Vergleich, der RSVP MX wiegt ca. 12.6g, und der KT wiegt ca. 17.5g)
Momentum: zwischen MX^2 und MSXA wegen der Laenge.

Erwaehnenswerte Features:
  • einfaches, klassisches design.
  • Aufprall resistent, sprich, er wird nicht wie ein MX unter dem Grip durchbrechen bei etwas haerteren Drops.
  • Viel Momentum fuer die Groesse.
Andere features
  • Weiches Grip, das sehr guttt fuer Infinitys benutzt werden kann.
  • Wassdicht (Noch nicht zu 100% getestet)
  • Er ist kein Doublecapped mod, sondern er sieht wie ein Stift aus.
Insert features
  • seamless non-straight cut (erlaubt ein flexibleres design, waehrend es immer noch professionell aussieht.)
  • Kontaktinformationsteil (Wenn du den Stift verlierst und ihn jemand findet, besteht die Moeglichkeit, dass er das Insert rausholt und deinene Namen/etc sieht)
  • brauchbarer Insertentfernungs"zipfel" ._. (Daran ziehst du halt damit das insert leichter rauskommt lol)
  • Seriennummer :ugly:
Also der Stift sieht meiner Meinung nach sehr vielversorechend aus, was meint ihr?

//update 10.8.

[img]http://i280.photobucket.com/albums/kk17 ... review.jpg[/img]

Also das Insert wird auch als Photoshop File veroeffentlicht und so kann man dann ganz leicht die verschiedenen Farben einstellen! Man kann einfach COG, Hintergrund und die anderen Linien da unabhaengig von einander faerben wie man will lol
Zuletzt geändert von Weatherman am 10.08.08 21:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Matrix-Chan
Beiträge: 846
Registriert: 01.04.08 15:09
Penspinner seit: 15. Mär 2008
Postleitzahl: 38667
Land: Deutschland

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von Matrix-Chan » 31.07.08 20:26

Die ganzen Inlay-Sachen sind doch reichlich bescheuert ( yeah meine Seriennummer ist 1337 :P ) - was soll z.B. ein NOPSer mit einem beschrifteten Inlay, wenn er nicht weiß, dass Daten verdeckt auf dem Inlay stehen? Der fummelt das bestimmt nicht da raus. Wenn ein anderer Spinner den Pen findet, weiß dieser höchstwarscheinlich, wer den Pen besitzt. Trotzdem ist das hohe Momentum + Mx-Design schon verlockend, auch der Preis ist noch ok.
MC-Mod Tutorial ||<@chiino> ich dachte ewig, dass Northerneye n Trollaccount von dir ist.

Benutzeravatar
CY-Spinn
Beiträge: 553
Registriert: 17.01.08 17:04
Penspinner seit: 15. Jan 2008
Postleitzahl: 60388
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von CY-Spinn » 31.07.08 20:26

muss ich mir holen :ugly:
ich warte schon lange auf den ersehnten ,,Impact MX''
maan Kam hat mir gesagt, das er ihn bald präsentieren will---das war vor einem monat -.-
naja wayne also die stats und neuen features hören sich gut an.
ich brauch auf jeden fall so einen, wenn er gepublisht wird (lol) :D
________________________________________________[Cy-Dabei]

Benutzeravatar
NoBo
Beiträge: 216
Registriert: 11.02.08 15:12
Penspinner seit: 9. Feb 2008
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von NoBo » 31.07.08 20:33

Da bin ich ja mal gespannt...
Also eine Inovation in sachen Aussehen wirds sicher nicht!
Allerdings denke ich das innen schon um einiges interessanter aussieht.
Was is nicht versteh ist der Quatsch mit dem neuen inlay und i einer Seriennummer :shock: .

Wer ich aber bestimmt mir bauen wenns nicht ZU teuer wird...

edit. WTF!?!?! 18g gewicht? Das wird ja n schlaeger!
Wenns vor dem Grill zu heiß wird... die Eier nach hinten klemmen!

Benutzeravatar
Panda
Beiträge: 828
Registriert: 07.11.07 18:55
Penspinner seit: 4. Nov 2007
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von Panda » 31.07.08 20:45

Ich will auch unbedingt ein Tutorial ^^
Aber ich denke es ist noch zu früh darüber zu spekulieren.
Das mit dem Inlay un der Seriennummer find ich auch Quatsch.
Wenn jeder so ein Inlay hat, dann sehen ja alle gleich aus und das ist langweilig.

Benutzeravatar
Matrix-Chan
Beiträge: 846
Registriert: 01.04.08 15:09
Penspinner seit: 15. Mär 2008
Postleitzahl: 38667
Land: Deutschland

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von Matrix-Chan » 31.07.08 20:47

Panda hat geschrieben: Wenn jeder so ein Inlay hat, dann sehen ja alle gleich aus und das ist langweilig.
Der design-technische Teil des Inlays sollte natürlich gegen eine eigene Kreation ausgetauscht werden :roll:
Zuletzt geändert von Matrix-Chan am 31.07.08 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
MC-Mod Tutorial ||<@chiino> ich dachte ewig, dass Northerneye n Trollaccount von dir ist.

Benutzeravatar
Ice-H
Beiträge: 614
Registriert: 24.03.06 19:04
Penspinner seit: 0- 2-2006
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von Ice-H » 31.07.08 20:48

Sieht interessant aus. Ich nehme mal an, dass er in die Richtung des KuZu-, Saizen-, SeVen- und/oder Ayatori-Mods geht, jedoch auf RSVP Basis. Ich beziehe mich jetzt auf Art des Stiftes, Gewicht-Längen-Relation und Spinning-Verhalten.

Benutzeravatar
ame
Beiträge: 45
Registriert: 22.06.08 14:22
Penspinner seit: 20. Mai 2008
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von ame » 01.08.08 00:01

ich werd auch erstmal schauen, wie teuer das am ende wird und ob man leicht an die benötigten pens drankommt... kam schrieb er würde so zwischen 8-15 US-$ kosten >_<
(´・ω ・`)

Benutzeravatar
IllDepence
Beiträge: 800
Registriert: 16.10.07 22:37
Penspinner seit: 0-10-2007
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von IllDepence » 01.08.08 00:53

hmm...
eigentlich is mir alles was mehr als 16g wiegt zu schwer...

mal sehn...
"IllDependence"
- Stummelchen, Alucard, Matrix-Chan, Weatherman, Big, badura (De-Gather/Galileo-Beitrag), TotaLyZer0, Huy, RockStrongo, Bloodstone, ibd, _Michi_, F1r3Fly, Rose, Horstmalibu, SargTeX, Samuirai, Robert (PN), <TL3>, Nachoaddict

Benutzeravatar
KT-13
Beiträge: 574
Registriert: 17.04.08 19:17
Postleitzahl: 0

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von KT-13 » 01.08.08 13:03

also ich werde mir ihn holen
is das so n extra penspinning stift wie n penmawashi oder diese Spin'Z oder baut man den aus einzelnen pens zusammen?
[img]http://i458.photobucket.com/albums/qq31 ... dspace.png[/img]
Isaac, we'll all gonna burn for what we did to you

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 326
Registriert: 21.01.08 21:12
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von Tom » 01.08.08 13:05

Baut man aus einzelnen Pens zusammen.
aka Tome

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." - Albert Einstein

Benutzeravatar
Sebbl
Beiträge: 1194
Registriert: 08.10.07 09:36
Postleitzahl: 55130
Land: Deutschland
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von Sebbl » 01.08.08 13:11

ich weiß nich was dieser thread jetzt bringen soll...
ich mein wenn jeder schreibt "ja der sieht cool aus den hol ich mir" bringts das auch nich

ich hab den pen vor länbgerem im upsb gesehen und dachte mir warum der schon nen thread aufmacht bevor er das tut veröffentlicht
is doch sinnlos :roll:
Bild
Bild

Benutzeravatar
SpinningDragon
Beiträge: 1194
Registriert: 20.03.07 19:47
Postleitzahl: 33154
Land: Deutschland
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von SpinningDragon » 01.08.08 13:12

Innovative Tip Mechanism - will not break under high Impacts

jetzt mal ehrlich - wie oft ist euch schonmal dieses dünne röhrchen wo eig der Grip drauf ist gebrochen? mir noch nie und ich spinne recht viel RSVP-Mods

die Schwachstelle ist eindeutig der übergang Body - Gewinde

dennoch ist der stift recht interessant und je nachdem wie viel er kostet werde ich auch mal anspinnen (auch wenn 18g schon damn viel sind...)

@Sebbl: damit man auf deutsch sich drüber unterhalten/diskutieren kann...

Benutzeravatar
Toxic
Beiträge: 2781
Registriert: 10.08.07 10:52
Penspinner seit: 10. Aug 2007
Land: Deutschland

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von Toxic » 01.08.08 13:23

Also mir ist der auch schon vor längerem im UPSB aufgefallen.
Sieht auch soweit ganz nett aus, aber das da schon wieder son Hype draus gemacht wird..naja.

Kam meinte der Pen ist schon seit über einem Jahr in Entwicklung. Und auch wenn man auf dem Bild noch nicht viel davon erkennt was alles im Pen drin stecken könnte, werd ich ihn mir, falls man das Zeug bekommen kann, auf jeden Fall mal bauen.

Man darf gespannt sein..

Tox
Albert Einstein hat geschrieben:If A equals success, then the formula is A equals X plus Y plus Z. X is work. Y is play. Z is keep your mouth shut.

kuhfi
Beiträge: 592
Registriert: 16.06.08 18:17
Penspinner seit: 0- 5-2008
Postleitzahl: 59192
Land: Deutschland

Re: Kam's Impact Mx

Beitrag von kuhfi » 01.08.08 16:59

Ich finde zwar auch, dass es um diesen Mod einen gewissen "Hype" gibt, ist halt sowas wie... ehm... GTA IV unter den Pen-Mods.
1. sieht extrem geil aus^^
2. 18g? Das wäre heftiger als n KT... Übel. MMT pur. Für MMT-Freaks wie mich is das utopisch...
3. Wasserdicht?! LOL
4. Das Inlay.... Finds ne coole Idee. Ist halt vorteilhaft, wenn der Pen doch mal von nem Spinner gefunden wird. ;)


Ich hoffe stark, dass man alle Stifte dafür bei Penwish bekommt, denn ich will ihn mir zu 100% nachbauen. 16. August ich komme
Ich denke, dieser Mod wird sowas wie ein richtiges Event sein... Über 1 Jahr entwicklung! Das KANN doch kaum schlecht sein!
Und 8-15$ - 5-9€, ich kenne teurere Mods. Ich freue mich so herbe auf diesen Mod^^ *sabber*

Antworten