Kraftsport

Hier könnt ihr über andere Manipulationen (z.B. Karten-Tricks, XCM, Yoyo's, Jonglieren, Zippo-Tricks, Coin-Tricks) diskutieren.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
3A5
Beiträge: 390
Registriert: 03.04.10 18:47
Land: Deutschland

Re: Kraftsport

Beitrag von 3A5 » 11.01.14 02:06

wenn ich mir von jedem vogel der nach 2 wochen wieder inaktiv ist den steckbrief durchlesen würde und mir seine lebensgeschichte einprägen wollte hätte ich einiges zu tun.

ist mir übrigens auch egal wie alt du bist, hormonelle umstellungen treten alle paar jahre (vor allem bei Frauen) auf, ist nichts ungewöhnliches.

----------- Hier noch mal ein Hinweis ----- es ist nicht alles flame was lustig ist ---------------

So Mädels, genug gequatscht, ab mit euch in den "Zumba & Pilates, Joga & Step" Thread.

Swip
Beiträge: 8
Registriert: 10.11.13 19:50
Land: Deutschland

Re: Kraftsport

Beitrag von Swip » 11.01.14 14:20

Dankesehr, dass du mir mal wieder den Tag versüßt :) Einfach immer sehr spannend deine durchaus intellektuell geprägten Kommentare zu lesen :)

So nun aber mal zurück zum Thema:
Ich für meinen Teil versuche jede Woche die Gewichte um 5 Kilo zu erhöhen. Hab jedoch das Gefühl das bald eine Grenze erreicht ist. Habt ihr Tipps wie man noch mehr herausholen kann? Wie regelmäßig steigert ihr eure Gewichte?

_Sasuke_
Beiträge: 629
Registriert: 23.10.09 14:40
Penspinner seit: 13. Okt 2009
Postleitzahl: 12347
Land: Deutschland
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Kraftsport

Beitrag von _Sasuke_ » 11.01.14 22:25

Der Typ mit dem hässlichsten Ava und Sig hat leider recht.

und dieser Kommentar
Swip hat geschrieben: Ich für meinen Teil versuche jede Woche die Gewichte um 5 Kilo zu erhöhen.
zeugt von deinen eigenen achso
Swip hat geschrieben: intellektuell geprägten Kommentaren

Ich bin dann mal weiter Zumba machen Noobs.
Zuletzt geändert von _Sasuke_ am 12.01.14 00:22, insgesamt 1-mal geändert.
Leku<3
Ich habe might gepwnt 8)

In troll Laune :lol:

Benutzeravatar
Desire
Beiträge: 198
Registriert: 01.06.12 19:04
Land: Deutschland

Re: Kraftsport

Beitrag von Desire » 11.01.14 23:21

Ich erhöhe die Gewichte eher selten, dafür erhöhe ich aber die Anzahl der Wiederholungen öfters mal.

Benutzeravatar
Koksi
Beiträge: 787
Registriert: 01.11.08 20:41
Postleitzahl: 50739
Land: Deutschland

Re: Kraftsport

Beitrag von Koksi » 12.01.14 00:30

_Sasuke_ hat geschrieben: und dieser Kommentar
Swip hat geschrieben: Ich für meinen Teil versuche jede Woche die Gewichte um 5 Kilo zu erhöhen.
zeugt von deinen eigenen
Swip hat geschrieben: intellektuell geprägten Kommentaren
Lol wo ist das Problem Sasuke ich hab am Anfang pro Woche 5-10Kg drauf gelegt du Nudel.

_Sasuke_
Beiträge: 629
Registriert: 23.10.09 14:40
Penspinner seit: 13. Okt 2009
Postleitzahl: 12347
Land: Deutschland
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Kraftsport

Beitrag von _Sasuke_ » 12.01.14 00:58

Die einzige Übung die mir grade einfällt wo man so schnell Gewicht raufhauen kann, ist die Beinpresse.
Weder Hanteln noch an Maschinen wirst du jede Woche als Weib 5kg rauflegen können.
Und dass du nach 1 Monat schon um die 72kg Bankdrücken konntest als Beispiel bezweifel ich bei weitem Koksi.
Ich hab ne ''Bodybuilderin'' bei mir auf Arbeit und sehe womit sie trainiert in unserem Privatstudio.
Leku<3
Ich habe might gepwnt 8)

In troll Laune :lol:

Benutzeravatar
Koksi
Beiträge: 787
Registriert: 01.11.08 20:41
Postleitzahl: 50739
Land: Deutschland

Re: Kraftsport

Beitrag von Koksi » 12.01.14 01:12

_Sasuke_ hat geschrieben:Die einzige Übung die mir grade einfällt wo man so schnell Gewicht raufhauen kann, ist die Beinpresse
Weder Hanteln noch an Maschinen wirst du jede Woche als Weib 5kg rauflegen können.
Deswegen versucht sie es ja und hat nicht geschrieben das es immer klappt wenn es ohne Probleme gehen würde würde sie wohl kaum hier fragen.
Und jetzt mal komplett von ihr abgesehen ist es doch sowieso so das es bei jedem Menschen egal ob Mann oder Frau unterschiedlich schnell vorran geht.
_Sasuke_ hat geschrieben: Ich hab ne ''Bodybuilderin'' bei mir auf Arbeit und sehe womit sie trainiert in unserem Privatstudio.
Und natürlich ist es bei ihr was anderes weil sie schon lange trainiert da sind die Trainingserfolge/steigerungen eben viel kleiner als bei jemandem der neu angefangen hat.
_Sasuke_ hat geschrieben: Und dass du nach 1 Monat schon um die 72kg Bankdrücken konntest als Beispiel bezweifel ich bei weitem Koksi.
Bankdrücken mache ich nicht wirklich. Aber zum Beispiel bei der Brustpresse habe ich mit 60kg angefangen und war recht fix bei 80kg so nach circa 3/4 Wochen selbes bei Butterfly hab glaub mit 35 angefangen bin jetzt bei 60.
Aber btw war mit meinem Cousin recht am Anfang mit ihm trainieren unter anderem haben wir da auch Bankdrücken gemacht da hab ich 50kg geschafft wette aber ich schaffe deine ominösen 72kg jetzt auch schon.

Am Anfang geht es halt immer fix bin ich nicht anders gewohnt.

Benutzeravatar
3A5
Beiträge: 390
Registriert: 03.04.10 18:47
Land: Deutschland

Re: Kraftsport

Beitrag von 3A5 » 12.01.14 02:01

naja am anfang gehts schneller, ist richtig, aber als frau die sowieso "kein" körpergewicht (laut eigener aussage) hat kann ich mir das kaum vorstellen.
Swip hat geschrieben: Nein, generell werde ich keine Diät einschieben, denn ich bin froh über jedes kilo das auf der Wage steht :)

Liebe Grüße :)
hört sich mir einfach nach wichtig machen an. ich sag mal so, wenn du bizepscurls jede woche 5kg drauflegst hut ab. es sei denn du hast letzte woche noch 0kg gemacht und diese woche 5kg. beim bankdrücken bin ich damals schon hoch eingestiege, 60kg heute 80kg, zwischenzeitlich 85 gewesen (2jahre später) bis 70 kg gings in 1,5 monaten. wenn du also schnell erhöhen kannst hast du zu vorsichtig angefangen und dein maximalgewicht nicht geprüft.

bin aber mittlerweile mehr auf dem fitness tripp, habe genug masse aufgebaut, deswegen steiger ich auch im moment nicht mehr. man muss das ganze auch immer im hinblick auf körpergröße und körpergewicht sehen.

_Sasuke_
Beiträge: 629
Registriert: 23.10.09 14:40
Penspinner seit: 13. Okt 2009
Postleitzahl: 12347
Land: Deutschland
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Kraftsport

Beitrag von _Sasuke_ » 12.01.14 12:06

Koksi da steht sehr wohl das es klappt, denn ein halben Satz später steht da, dass sie ihre Grenze NOCH nicht erreicht aber BALD ereicht hat.
Das hört sich so an als würde sie bereits über 1 Monat jede Woche ihre Gewichte um 5kg erhöhen,
Ebenfalls weiß ich nicht was du dir vorstellst womit Frauen trainieren, aber eins kann ich dir sagen. Deine kleine Freundin trainiert schon mit höheren Gewichten als die Bodybuilderin.

Und deine Erfolgsergebnisse sind SEHR WOHL davon abhängig, ob du männlich oder weiblich bist.
Leku<3
Ich habe might gepwnt 8)

In troll Laune :lol:

Benutzeravatar
NeVis
Beiträge: 341
Registriert: 27.10.10 19:48

Re: Kraftsport

Beitrag von NeVis » 12.01.14 12:17

ich hab vor n paar monaten mit kurzhantel training angefangen!!!
aber jetzt will ich MEHR! darum hab ich mich im fitnesstudio angemeldet! ist so ne richtige mucki bude! kleiner raum, alte geräte und überall bierbäuchige, die ihren bizeps aufpumpen! WAS WILL MAN MEHR?
Heute wurde mein trainingsplan (DER BESTIMMT GANZ INDIVIDUELL AUF MICH ABGESTIMMT IST UND KEIN ANDERER IHN VOR HATTE)fertig gestellt! Mache mich gleich mal auf den weg und schau mal was ich so an gewichten reissen kann!!!
WERDE BERICHTEN!

edit: oke mein plan war noch nicht fertig...hab aber trotzdem trainiert!!!! will in den sommer halbwegs gut definiert starten. versuche noch so viel wie möglich aus dem halben jahr raus zu holen.

Jetzt mal ne frage an euch... warum trainiert ihr?
um gesund zu leben? oder um einfach nur geil auszuschauen? oder doch was anderes? ich habe gehört bauchmuskeln sollen beibettsport den Männern zu gute kommen!
Zuletzt geändert von NeVis am 12.01.14 15:48, insgesamt 2-mal geändert.
32rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrfu9uuuuuums9uuuuuvvvvfwertgngegrkzujtzilhöogilfkutshefqwt54kilonmb cvdebn cvd

Benutzeravatar
IceDice
Beiträge: 964
Registriert: 21.02.09 17:37
Penspinner seit: 17. Feb 2009
Postleitzahl: 37075
Land: Deutschland
Wohnort: Bovenden
Kontaktdaten:

Re: Kraftsport

Beitrag von IceDice » 12.01.14 15:43

Als Anfänger und bei Mehrgelenksübungen wie Beinpresse, Bankdrücken, Rudern, Kniebeuge, Kreuzheben ist es eigentlich nicht schwer in den ersten 4-8 Wochen krasse Steigerungen zu haben. Später natürlich keine 5kg die Woche, sonst würden wir ja alle 180kg x12 auf der Hantelbank drücken und 300kg Beugen :lol:
Klar sollte man sich Ziele setzen, z.B. mein Ziel bei Bankdrücken sind 100kg sauber im 5x5 Stil, jetzt grad sinds 90kg, aber geht auch wieder flöten durch die Diät also wird das Ziel wohl erst im Sommer erreichbar sein. (Bankdrücken war aber noch nie meine Stärke, eher Kniebeuge und Kreuzheben). Die Ziele sollten halt realistisch sein und in kleineren Happen geschafft werden.

Als naturaler Kraftsportler ist es halt so, das Kraft = Muskeln sind, da ihr den Muskeln neuem "Stress" aussetzt und er einen Grund zu wachsen hat, desswegen sollte man sich darauf konzentrieren in den Mehrgelenksübungen zu steigern.
ABER er wächst nicht nur durch mehr Kraft, ihr könnt ihn auch mit der Intensität unter Stress setzen, das gilt vor allem für die kleineren Muskeln bzw. euern Schwachstellen, trainiert diese in Zyklen immer anders und setzt den neuen Reizen aus, damit diese einen Grund zum Wachsen haben (Wenn ihr also 40kg - 8x Curlt und ihr am Bizeps Programm nichts ändert, wird sich auch am Bizeps nichts mehr ändern).

Als Anfänger brauch man sich im ersten Jahr sowieso keine Gedanken darüber machen, da der Wachstumsreiz für die Muskeln durch die steigene Kraft sowieso kommt.

Benutzeravatar
Vstrike
Beiträge: 982
Registriert: 02.03.09 15:58
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Kraftsport

Beitrag von Vstrike » 12.01.14 16:24

NeVis hat geschrieben:ich hab vor n paar monaten mit kurzhantel training angefangen!!!
aber jetzt will ich MEHR! darum hab ich mich im fitnesstudio angemeldet! ist so ne richtige mucki bude! kleiner raum, alte geräte und überall bierbäuchige, die ihren bizeps aufpumpen! WAS WILL MAN MEHR?
Heute wurde mein trainingsplan (DER BESTIMMT GANZ INDIVIDUELL AUF MICH ABGESTIMMT IST UND KEIN ANDERER IHN VOR HATTE)fertig gestellt! Mache mich gleich mal auf den weg und schau mal was ich so an gewichten reissen kann!!!
WERDE BERICHTEN!

edit: oke mein plan war noch nicht fertig...hab aber trotzdem trainiert!!!! will in den sommer halbwegs gut definiert starten. versuche noch so viel wie möglich aus dem halben jahr raus zu holen.

Jetzt mal ne frage an euch... warum trainiert ihr?
um gesund zu leben? oder um einfach nur geil auszuschauen? oder doch was anderes? ich habe gehört bauchmuskeln sollen beibettsport den Männern zu gute kommen!
musst mit deinen 2.50m bestimmt 6000kcal essen um bisschen Masse aufzubauen odaaa? xDDDD

Benutzeravatar
NeVis
Beiträge: 341
Registriert: 27.10.10 19:48

Re: Kraftsport

Beitrag von NeVis » 12.01.14 17:33

habe ehrlich gesagt noch nie richtig auf kalorien geachtet...ich nehme den Grossteil meiner nahrung abends zu mir...
wenn es nudeln gibt dann etwa 500g...(Bin aber am überlegen ob ich mir nur noch weizennulden kaufe...sollen ja gesünder sein)
Falls es mal nicht anders geht und es tiefkühlpizza gibt, dann esse ich eigentlich immer zwei...Fleisch und fisch gibt es bei mir einfach zu selten... wenn dann wurst und salami...
ich ernähr mich total planlos...will mich aber demnächst etwas mehr damit beschäftigen...Aber wenn icedice sagt, dass die ehrnährung am anfang nicht dass wichtigste ist, dann glaub ich ihm das!!!!
32rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrfu9uuuuuums9uuuuuvvvvfwertgngegrkzujtzilhöogilfkutshefqwt54kilonmb cvdebn cvd

Swip
Beiträge: 8
Registriert: 10.11.13 19:50
Land: Deutschland

Re: Kraftsport

Beitrag von Swip » 12.01.14 19:48

Sehr traurig, dass eine Frau von einigen hier gleich angekackt wird und alles schlecht geredet wird.

Wärt ihr dabei würdet ihr es mitbekommen. Zudem besuche ich das Studio öfter als ein mal die Woche, somit ist es nicht von einem Trainingstag auf den Anderen das 5 Kilo mehr drauf sind ^^

Außerdem wäre noch zu sagen, dass ich vor ein paar Jahren schon einmal Kraftsport gemacht habe, sich allerdings vieles abgebaut hat (auch nen Grund das es schneller wieder mehr wird) Aber naja das brauch ich euch ja eig nicht erklären ;)
IceDice hat geschrieben:Als Anfänger und bei Mehrgelenksübungen wie Beinpresse, Bankdrücken, Rudern, Kniebeuge, Kreuzheben ist es eigentlich nicht schwer in den ersten 4-8 Wochen krasse Steigerungen zu haben.
Womit wir meine aktuelle Phase definiert hätten.
IceDice hat geschrieben:Klar sollte man sich Ziele setzen
Die habe ich ^-^
Für die Brustpresse, Butterly und CO sind es zB 55 Kilo wobei ich aktuell bei 35-40 Kilo bin, je nach Satz (ja ich habe mit 20Kilo angefangen was kein all zu hohes Gewicht ist, bei mir aber schon zu Problemen in der Ausführung geführt hat, dank meinem Hohlkreuz)
Das Gewicht finde ich an sich nicht übertrieben, mir geht es eben darum, dass ich im Sommer beim Klettern lange durchhalten möchte und daher hab ich mein Körpergewicht als Ziel gesetzt.
Bei den restlichen Übungen bin ich ehrlich, da geht es mir nicht um die Gewichte, das soll bloß zum Rest des Körpers passen und eben etwas meinem Rücken gut tun.

Ganz nebenbei: Ihr wundert euch das viele nach ein paar Wochen wieder abhauen?! Das kann kaum euer Ernst sein, so wie ihr miteinander umgeht wundert es mich nicht ;) Doch mich wird man so schnell nicht wieder los :P Lernt die Menschen doch erst einmal kennen, bevor ihr direkt eure Schubladen aufmacht...

Edit: Koksi, du brauchst nicht für mich Bodyguard spielen... kann meinen Mund selbst aufmachen.

_Sasuke_
Beiträge: 629
Registriert: 23.10.09 14:40
Penspinner seit: 13. Okt 2009
Postleitzahl: 12347
Land: Deutschland
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Kraftsport

Beitrag von _Sasuke_ » 12.01.14 20:51

1. Wieso betonst du, das du eine Frau bist? Korrigiert, nicht schlecht geredet, aber ok.
2. Wieeee nicht nach jedem Training 5kg?
3. IceDice hat keine einzige Übung genannt, die dir beim Klettern, deinem achso tollem Ziel, hilft? ok Kreuzheben vllt noch.
4. Niemand hat dich in eine Schublade gesteckt
5. An Computer70's mentaler Ausdauer kommt keiner an
6. Klammer dich nicht so an Koksi :lol:
7. Wozu solch hohen Gewichte?

Du willst Durchhaltevermögen beim Klettern? Dann bau wenigstens Klimmzüge mit ein.


Btw lass mal Schwanz-Vaginavergleich machen. Wie viele Liegestütz u. Klimmzüge schafft ihr momentan?
Zuletzt geändert von _Sasuke_ am 12.01.14 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
Leku<3
Ich habe might gepwnt 8)

In troll Laune :lol:

Antworten