Helferleingruppe

Funktioniert etwas nicht wie es soll? Verbesserungsvorschläge? Einfach nachfragen. Auch Lob ist erlaubt. ;)
Antworten
McDudelsaeck
Beiträge: 3591
Registriert: 04.06.06 22:59
Penspinner seit: 3. Jun 2006
Postleitzahl: 60528
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Helferleingruppe

Beitrag von McDudelsaeck »

Unausgereifte Idee incoming...

Wie wäre es, wenn es eine Gruppe für "Helferlein" gibt, die sich bereit erklären besonders Neulingen zur Seite zu stehen. Nicht nur ab und an mal paar Fragen im FFF-Bereich beantworten, sondern Ansprechpartner. Diese könnte man dann durch eine dezente Farbe kenntlich machen.

Ja, arg viel mehr Gedanken habe ich mir dazu noch nicht gemacht, einfach mal drauf los diskutieren.

Benutzeravatar
Nashi
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 05.12.09 19:59
Penspinner seit: 0-10-2009
Wohnort: Buchhaim

Re: Helferleingruppe

Beitrag von Nashi »

Sowas wie ein Patenprogramm?
Buggrit, see if i don’t! Millenium Hand and Shrimp!

McDudelsaeck
Beiträge: 3591
Registriert: 04.06.06 22:59
Penspinner seit: 3. Jun 2006
Postleitzahl: 60528
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Helferleingruppe

Beitrag von McDudelsaeck »

Ja, damit Neulinge direkt sehen, an wen sie sich wenden können. Oft gerät man an den falschen User, der momentan nicht so viel Bock auf Neulinge hat, oder nur trollt oder so. Mit der Gruppe würde man erkennen, wer grundsätzlich gewillt ist zu helfen und auch kein Problem mit Newbiefragen hat.

sparking
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 1508
Registriert: 13.04.08 17:15
Land: Deutschland
Wohnort: frankfurt/mannheim

Re: Helferleingruppe

Beitrag von sparking »

warum nicht, schlimmer kann es ja nicht werden.

Benutzeravatar
:) peda :)
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 761
Registriert: 17.01.08 13:37
Postleitzahl: 76199
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe, Rüppurr
Kontaktdaten:

Re: Helferleingruppe

Beitrag von :) peda :) »

Wäre ich auch dafür. Und atm sind ja nciht sooo viele Neulinge dabei, wodurch sich die Arbeit auch in Grenzen halte würde.

Aber soll das dann eher eine art Patenprogramm sein? Also ca 1-5 Neulinge pro Helfer,
oder werden die Helfer dann einfach gekennzeichnet und jeder kann sie ansprechen wegen irgendwas?

lg peda :)
Mein Pen Album :) -> Verkaufe alle mods!!!

sparking
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 1508
Registriert: 13.04.08 17:15
Land: Deutschland
Wohnort: frankfurt/mannheim

Re: Helferleingruppe

Beitrag von sparking »

waer natuerlich ganz sinnvoll, wenn das dann ein bereich im forum ist in dem alle fragen gestellt, diese aber nur von den ausgewaehlten usern beantwortet werden koennen.
das erleichtet den antwortenden die arbeit, es kriegt nicht immer nur einer die nachrichten und es laesst eben auch noch zu, dass man ein bisschen nachschlagen kann und die gleiche frage nicht 10 mal kommt

macht sie neongelb

PENDRAGON
Beiträge: 151
Registriert: 20.10.11 19:24
Penspinner seit: 0- 9-2011
Postleitzahl: 33829
Land: Deutschland

Re: Helferleingruppe

Beitrag von PENDRAGON »

naja nur von ausgewaehlten fänd ich jetzt nicht unbedingt notwendig denn ab und zu schaut man schon unter fragen nach. aber ansonsten ist die idee schon nicht schlecht. das würde auf jeden fall viel spam verhindern.
macht sie neongelb

8) FTW
Basis ist die Grundlage jedes Fundaments
lolfus hat geschrieben:Wenn sich Leute wirklich dafür interessieren dann ist es ja ok, aber nicht wenn Leute mit dem iq von einer nudel meinen stift haben wollen

Benutzeravatar
Yi-Quang
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 1041
Registriert: 15.03.09 09:55
Penspinner seit: 13. Mär 2009
Postleitzahl: 48145
Land: Deutschland
Wohnort: 48145

Re: Helferleingruppe

Beitrag von Yi-Quang »

McDudelsaeck hat geschrieben:Neulingen zur Seite zu stehen

welche meinste ?
ich find deine idee ja gut,
aber ist dieses forum nich schon längst eine leiche? ich meine, alle wollen ihre stifte loswerden aktivität geht auch gegen 0 und die einzigen threads die von bedeutung sind die gatherthreads und der LoL thread (gefühlt.)
SSIO hat geschrieben:Hakim, was machst du in meinem Flugzeug?

Benutzeravatar
Cortiz
Beiträge: 352
Registriert: 14.09.09 18:22
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Erde

Re: Helferleingruppe

Beitrag von Cortiz »

Hier im Forum sind doch mittlerweile keine Trolls. Allgemein in der GPC ist kaum was los. Wenn jemand etwas Postet dann meistens die selben.

Benutzeravatar
SilzeK
Beiträge: 47
Registriert: 31.03.12 20:30
Penspinner seit: 0-12-2010
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen

Re: Helferleingruppe

Beitrag von SilzeK »

Finds eigentlich garnicht so schlecht (vll würden ja mehr Leute länger durchhalten), aber hey so viele neue Mitglieder bekommen wir ja auch nicht.

Edit: Was viele ja schon vor mir gesagt haben
Never argue with a fool. They will only lower you to their level and then beat you with experience

McDudelsaeck
Beiträge: 3591
Registriert: 04.06.06 22:59
Penspinner seit: 3. Jun 2006
Postleitzahl: 60528
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Helferleingruppe

Beitrag von McDudelsaeck »

:) peda :) hat geschrieben:Aber soll das dann eher eine art Patenprogramm sein? Also ca 1-5 Neulinge pro Helfer,
oder werden die Helfer dann einfach gekennzeichnet und jeder kann sie ansprechen wegen irgendwas?
Ich würde die Variante mit dem Kennzeichnen bevorzugen. Dann könnte man, wenn man mal gerade nicht so viel Zeit hat, auf die anderen Helfer verweisen. Zudem gibt es den Lehrer-Suche-Thread, für die, die gerne einen oder mehrere Schützlinge auf längere Zeit betreuen wollen. Und, was hier ja auch angesprochen wurde, gibt es jetzt momentan ja nicht so viele Neulinge (wobei im WInter erfahrungsgemäß etwas mehr los ist), wo wir beim nächsten Punkt wären.
Yi-Quang hat geschrieben:
McDudelsaeck hat geschrieben:Neulingen zur Seite zu stehen
welche meinste ?
ich find deine idee ja gut,
aber ist dieses forum nich schon längst eine leiche? ich meine, alle wollen ihre stifte loswerden aktivität geht auch gegen 0 und die einzigen threads die von bedeutung sind die gatherthreads und der LoL thread (gefühlt.)
Wie oben geschrieben, steigt die Aktivität im Winter eher, weil die Leute nicht mehr so gerne rausgehen, ihren Sommerhobbys nicht nachkommen können, etc. Was ich hier jetzt nicht bis zum Geht-Nicht-Mehr ausdiskutieren möchte, sind die Gründe und Ursachen für eine "tote" GPC. Aber vielleicht liegt es eben daran, dass Neulinge sich hier nicht wohl fühlen, schlecht beraten, nicht wissen, an wen sie sich wenden sollen, nur "Schau' einfach mal hier rein"-, "Sufu!"-, "Frag' doch nicht so doof"-Postings erhalten und nicht wissen, an wen sie sich wenden sollen. Zumindest früher war es so, dass die User sich dann eben an die Moderatoren mit der schönen grünen Farbe gewandt haben, wobei diese natürlich irgendwann auch keine Lust mehr hatten, jede Anfrage ausführlich zu beantworten - dafür gibt es ja die Community, die helfen soll.
Daher wäre eine Gruppe gewillter Helfer mit eigener Farbe zusätzlich zum FFF-Bereich denke ich ganz praktisch. Insbesondere, weil man als Neuling hier vielleicht lieber zehnmal überlegt, ob man seine Frage kurz stellt und dann geflamed wird oder, ob man es nicht lieber bleiben lässt. Eine Helfergruppe, an die man sich wenden könnte, wäre auch in diesem Fall nicht verkehrt.

PENDRAGON
Beiträge: 151
Registriert: 20.10.11 19:24
Penspinner seit: 0- 9-2011
Postleitzahl: 33829
Land: Deutschland

Re: Helferleingruppe

Beitrag von PENDRAGON »

McDudelsaeck hat geschrieben:Insbesondere, weil man als Neuling hier vielleicht lieber zehnmal überlegt, ob man seine Frage kurz stellt und dann geflamed wird oder, ob man es nicht lieber bleiben lässt. Eine Helfergruppe, an die man sich wenden könnte, wäre auch in diesem Fall nicht verkehrt.
+1

yup insbesondere wenn man schon direkt am Anfang richtig hard getrollt wird obwohl man überhaupt keine Ahnung hat und als Anfänger sogar glaubt was einem gesagt wird. Danach fragt man gar nix mehr.

Also meiner Ansicht nach wäre eine solche gruppe auf jeden fall sinnvoll
Yi Quan hat geschrieben:welche meinste ?
ich find deine idee ja gut,
aber ist dieses forum nich schon längst eine leiche?

naja ganz kannst du das nicht sagen...
Ich meine ich habe die zeit wo hier richtg was los war ja nie
miterlebt und kann dazu also nichts sagen...
aber es registrieren sich schon noch mehr und mehr leute
allein diesen monat schon wieder mehr als 7
also ganz tot ist es hier nicht
Basis ist die Grundlage jedes Fundaments
lolfus hat geschrieben:Wenn sich Leute wirklich dafür interessieren dann ist es ja ok, aber nicht wenn Leute mit dem iq von einer nudel meinen stift haben wollen

Benutzeravatar
Ilasor
Co-Admin
Beiträge: 1534
Registriert: 10.02.08 12:21
Postleitzahl: 66386
Land: Deutschland
Wohnort: St. Ingbert

Re: Helferleingruppe

Beitrag von Ilasor »

PENDRAGON hat geschrieben:
McDudelsaeck hat geschrieben:Insbesondere, weil man als Neuling hier vielleicht lieber zehnmal überlegt, ob man seine Frage kurz stellt und dann geflamed wird oder, ob man es nicht lieber bleiben lässt. Eine Helfergruppe, an die man sich wenden könnte, wäre auch in diesem Fall nicht verkehrt.
+1

yup insbesondere wenn man schon direkt am Anfang richtig hard getrollt wird obwohl man überhaupt keine Ahnung hat und als Anfänger sogar glaubt was einem gesagt wird. Danach fragt man gar nix mehr.
Irgendwie wirkst du in deiner Aussage ein wenig inkonsequent PENDRAGON. Ich zitiere mal eine Antwort von dir auf einen Anfängerthread heute morgen:
SUFU is your friend bro......
dafür gibs einige videos und threads hier...
Ist nicht hart getrollt, freundlich aber auch nicht. Oder siehst du das anders?

Vielleicht sollte man dann eher das Problem angehen, dass Neulinge direkt dumm angegangen werden, statt sympthome zu bekämpfen? Werden wir künftig auf jeden Fall stärker ein Auge drauf haben.
McDudelsaeck hat geschrieben:Aber vielleicht liegt es eben daran, dass Neulinge sich hier nicht wohl fühlen, schlecht beraten, nicht wissen, an wen sie sich wenden sollen, nur "Schau' einfach mal hier rein"-, "Sufu!"-, "Frag' doch nicht so doof"-Postings erhalten und nicht wissen, an wen sie sich wenden sollen.
In erster Linie kommen einfach weniger Leute, das siehst du gut an den Besucherzahlen auf der Hauptseite. Danach hast du aber Recht, der Umgangston gegenüber Neulingen ist nicht gut. Hier sollten sich vor allem die älteren User mal an die Nase greifen.

Dein Lösungsweg widerspricht aber genau dem, was du deiner Argumente nach eigentlich erreichen willst. Wird die GPC lebendiger, wenn künftig alle Neulinge ihre Fragen via PN irgendeinem Mitglied stellen? Wohl kaum, im Gegenteil, sie beteiligen sich garnicht mehr im Forum, sondern kommunizieren nurnoch privat mit irgendwelchen Leuten. Das ist nicht das Ziel eines Forums und ändert nichts an deinem "deshalb ist die GPC tot" Argument.

Ich halte daher nicht viel von einer Helferleingruppe, viel mehr würde ich an dem gequoteten Teil ansetzen. Wie gesagt, wir können das stärker überwachen und auch stärker Sanktionieren, werden wir auch - dadurch wird aber Neulingen nicht geholfen. In erster Linie seid dort auch ihr gefragt, einfach in ein paar Zeilen helfen, in den ihr auf die Suchfunktion hinweisen würdest oder trollt.

PENDRAGON
Beiträge: 151
Registriert: 20.10.11 19:24
Penspinner seit: 0- 9-2011
Postleitzahl: 33829
Land: Deutschland

Re: Helferleingruppe

Beitrag von PENDRAGON »

Ilasor hat geschrieben:
SUFU is your friend bro......
dafür gibs einige videos und threads hier...
Ist nicht hart getrollt, freundlich aber auch nicht. Oder siehst du das anders?
mmh habe jetzt eigentlich nicht gedacht das das unfreundlich wäre....
habe es zumindest nicht so gemeint.
wollte lediglich darauf hinweisen das man erst die suchfunktion nutzen sollte bevor man
einen Thread schreibt.
Wenn dir das unfreundlich vorkam...
Ilasor hat geschrieben:Dein Lösungsweg widerspricht aber genau dem, was du deiner Argumente nach eigentlich erreichen willst. Wird die GPC lebendiger, wenn künftig alle Neulinge ihre Fragen via PN irgendeinem Mitglied stellen? Wohl kaum, im Gegenteil, sie beteiligen sich garnicht mehr im Forum, sondern kommunizieren nurnoch privat mit irgendwelchen Leuten. Das ist nicht das Ziel eines Forums und ändert nichts an deinem "deshalb ist die GPC tot" Argument.
nunja wenn ich McDudelsack richtg verstanden habe ging es ihm nicht darum das leute da sind,
die pms beatworten, sonder die dafür eingerichtet werden um speziell die fragen aus dem Fragen thread zu beantworten. Also nicht per pm sondern öffentlich im Fragen thread
Basis ist die Grundlage jedes Fundaments
lolfus hat geschrieben:Wenn sich Leute wirklich dafür interessieren dann ist es ja ok, aber nicht wenn Leute mit dem iq von einer nudel meinen stift haben wollen

McDudelsaeck
Beiträge: 3591
Registriert: 04.06.06 22:59
Penspinner seit: 3. Jun 2006
Postleitzahl: 60528
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Helferleingruppe

Beitrag von McDudelsaeck »

Nene, Ilasor hat mich da schon richtig verstanden und den Nachteil an der Sache gut erkannt. Man sollte dann da eher überlegen, ob man, wie vorgeschlagen, einen Bereich enrichtet (FFF-Bereich?) indem nur bestimmte User posten können. Hat aber auch seine Nachteile. Hm.

Antworten