eBay Abzocke bei PenSpinning Stiften

Hier könnt ihr Pens traden.
Wo gibt es welche Stifte? Wo bekommt man den Stift ... her?
Wie sollten die Preise aussehen? Sammelbestellungen und vieles mehr..
Benutzeravatar
MBH
Beiträge: 704
Registriert: 15.08.06 17:19
Penspinner seit: 0- 0-2003
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

eBay Abzocke bei PenSpinning Stiften

Beitrag von MBH » 17.10.07 20:50

So nachdem mir der Typ schon seit Wochen ein dorn im auge ist hat er für mich das fass in den letzten tagen zum überlaufen gebracht...

es handelt sich dabei um "wowa1008" der bei ebay für den 2-3 fachen einkaufswert penspinning stifte verkauft... bisher hatte er "nur" comssas für 5,55 euro verkauft... + versand wenn man bedenkt für wieviel er die wohl in korea bei mr. lsc einkauft evtl. noch nichtmal zoll etc. zahlt verdient er 100% an jedem stift...

nachdem er nur 1-2 stifte pro woche drin hatte ist das gewachsen... auf 9 über sofortkauf... dann auf 2x 9 usw... jetzt ist er soweit das er comssa V11 blackmods für 9,99 verkauft... 10€!

pencases für 25€... die preise sind nicht überteuert sondern schon richtige abzocke von leuten die sich mit den werten der stifte etc. nicht auskennen...


nachdem dex mich jetzt nochmal darauf angesprochen hatte und hier die ersten user auftauchen die leider gottes aus unwissen bereits auf diese abzocke reingefallen sind wird es mehr als zeit zu reagieren...



dex und ich werden wohl die tage über ebay den typen anschreiben sehr sauber und sachlich und ihm erstmal klarmachen das es neben der abzocke auch rechtlich verboten ist was er da macht weil er als privatperson angemeldet ist und dort schon richtig gewerblich handelt...

falls er seine angebote dort nicht einstellt werden wir wohl das gewerbe/steuer amt bzw. die polizei darüber informieren und hoffen das er bald von der bildfläche verschwindet...


hier noch die auktionen im überblickt:
LINK

Benutzeravatar
mrs_tiffy
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.07 19:34
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von mrs_tiffy » 17.10.07 21:01

stimmt, ist echt ganz schön happig, wenn man bedenkt ...

vor allem heißt es ja lage nicht, dass der pen dann zuhaus auch so aussieht wie auf dem bild ...

Benutzeravatar
Alucard
Beiträge: 3679
Registriert: 29.01.06 15:52
Penspinner seit: 25. Jan 2006
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von Alucard » 17.10.07 21:17

Hm kranker scheiss 25€ für ne case und noch ne kleine... sry aber wenn da sjemand ausser gpc is dann kanner gleich wieder raus hie rund sich sein ebay in den ars... pullover stecken!
<kris238> schnitzel > blowjob
<Dunn_Star> kommt auf die größe an^^
<Chriss____> von was
<Kazeem> von? :D
<Chriss____> xD
<Dunn_Star> vom schnitzel natürlich, was dachtet ihr denn *räusper*

Benutzeravatar
mrs_tiffy
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.07 19:34
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von mrs_tiffy » 17.10.07 21:23

die leute die dort kaufen gehören aufgeklärt ...

Benutzeravatar
Mortale
Beiträge: 1099
Registriert: 22.11.06 18:21
Penspinner seit: 30. Okt 2006
Postleitzahl: 90762
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von Mortale » 17.10.07 21:25

Habe die dinger auch schon gesehen und muss sagen das ich es auch tierische Abzocke finde.

Ich denke wenn jemand mal nen Pen verkaufen möchte ist das ok. Aber daraus so profit zu schlagen, auf so dreisste art und weise ist echt krank.

Hoffe das das bald ein Ende hat
Ist das ein Dr.KT in deiner Hose, oder freust du dich so mich zu sehen?

Benutzeravatar
Martin279
Beiträge: 541
Registriert: 10.02.07 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: Buchholz i.d.N
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin279 » 17.10.07 21:31

Puuhhhhh gut das ich da doch nicht gekauft hab ... DANKE GPC (Dex) :D
[img]http://img253.imageshack.us/img253/2582/forkttm4.gif[/img]

[img]http://img135.imageshack.us/img135/9264 ... zt9rq1.png[/img]

Dumm sind nur die , die Dummes tun.
Forrest Gump

Benutzeravatar
Lakefielda
Beiträge: 311
Registriert: 06.04.06 12:21

Beitrag von Lakefielda » 17.10.07 21:57

ich war's nicht! :shock: 8)

nee, im ernst: fragt ihn doch auch, wer er ist und was er so mit penspinning überhaupt zu tun hat oder ob er spinnen kann... :roll: und v.a. natürlich, ob er hier registriert ist!

edit:
wowa1008 hat geschrieben:
--------------------------------------------------------------------------------
Am 14.10.07 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:

Bald gibt es wieder neue Stifte und auch Mäppchen, also Pen-cases von Pendolsa.
-.- äh... bestimmt nur privat... nicht gewerblich oder so... nein nein...
Méf hat geschrieben:Tutorial fürn Dr.Grip Shaker:
Nach Japan fliegen -> innen Laden gehn

Benutzeravatar
KloToX
Beiträge: 285
Registriert: 01.03.07 15:04
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover - Celle
Kontaktdaten:

Beitrag von KloToX » 17.10.07 22:11

Freier Markt - Angebot und Nachfrage.
Es geht dem Verkäufer nicht darum PenSpinning zu verbreiten, sondern vielmehr damit Geld zu verdienen.
Ihr regt euch doch auch nicht bei Elektronikartikeln auf, obwohl ihr die Preisdifferenzen alle kennt.
Ebay ist eben teurer als Internetshops - viele spekulieren auf die Unwissenheit der Käufer.


Ihr könnt gerne nach Moral verlangen, aber mehr bitte schön auch nicht.
Signaturen sind wie Frauen.
Hat man keine, will man eine.
Hat man eine, will man eine andere.

Benutzeravatar
MBH
Beiträge: 704
Registriert: 15.08.06 17:19
Penspinner seit: 0- 0-2003
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von MBH » 17.10.07 22:13

dir ist bewusst dass es illegal ist was er macht? -.-


lies bitte das 1. posting im thread bevor du postest...


er ist als privat verkäufer angemeldet... heißt


er muss kein 14 tag rückgaberecht einräumen... geschweigeden garantien...
er braucht keinen gewerbeschein und sich nicht als gewerblicher verkäufer bei ebay melden...
er muss keine buchhaltung führen und keine rechnungen schreiben...
von der steuererklärung etc. garnicht erst zu reden...
er braucht keinen zoll zahlen wenn die sachen einfach vorbei gehen er ist ja eh nicht gemeldet und daher fragt niemand woher seine waren kommen...
dadurch das er es illegal macht hat er eine monopolstellung auf ebay... und dadurch greift nicht das angebot/nachfrage geschichtchen vom freien markt... es ist ein monopol weil sich andere nicht strafbar machen wollen und er die preise frei bestimmen kann...



und wenn die angebote dort nicht verschwinden werden nagel ich den typen auch fest... den ich hab da unter anderem auch ein persönliches interesse dran da ich seit wochen und monaten im papierkram versinke mich um tausend sachen kümmern muss damit ich legal in deutschland nen ps shop aufmachen kann und sonen typ mein eben über ebay das ganz mal durch zu ziehen egal obs gegen gesetze verstößt oder nicht...

seh ich um ehrlich zu sein nicht ein...
Zuletzt geändert von MBH am 17.10.07 22:26, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
KloToX
Beiträge: 285
Registriert: 01.03.07 15:04
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover - Celle
Kontaktdaten:

Beitrag von KloToX » 17.10.07 22:16

MBH, locker bleiben.

Ich hab den Teil
auch rechtlich verboten ist was er da macht weil er als privatperson angemeldet ist und dort schon richtig gewerblich handelt...
verstanden, man glaubt es nicht.
Aber wenn du dir den Thread anguckst, dann wirste sehn, dass sich viele auf Grund des hohen Preises prekieren - darauf hat sich mein Post bezogen.
Signaturen sind wie Frauen.
Hat man keine, will man eine.
Hat man eine, will man eine andere.

Benutzeravatar
Alucard
Beiträge: 3679
Registriert: 29.01.06 15:52
Penspinner seit: 25. Jan 2006
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von Alucard » 18.10.07 00:11

Hm noja würdest du dich nich aufregen wenn du irgendnen crap für 258€ zahlst? Und nunja es geht darum dass PS nicht als Profitquelle gelten soll, also quasi nich ausgenutzt werden soll...!
<kris238> schnitzel > blowjob
<Dunn_Star> kommt auf die größe an^^
<Chriss____> von was
<Kazeem> von? :D
<Chriss____> xD
<Dunn_Star> vom schnitzel natürlich, was dachtet ihr denn *räusper*

Benutzeravatar
KloToX
Beiträge: 285
Registriert: 01.03.07 15:04
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover - Celle
Kontaktdaten:

Beitrag von KloToX » 18.10.07 06:42

Hm noja würdest du dich nich aufregen wenn du irgendnen crap für 258€ zahlst?
Wie soll das jetzt bewertet werden, so ganz ohne Referenzwert?
Und nunja es geht darum dass PS nicht als Profitquelle gelten soll, also quasi nich ausgenutzt werden soll...!
Zuvor geschrieben:
Es geht dem Verkäufer nicht darum PenSpinning zu verbreiten, sondern vielmehr damit Geld zu verdienen.

zu MBH: Wenn du es so schreibst, versteh ich was du meinst; war vorher etwas auf einem anderen Weg.
Du hast selbstverständlich recht, wenn du sagst, dass dieser Ebayer durch seine illegale Vorgehensweise sich unerlaubterweise einen Vorteil verschafft hat und so zu einem Monopolstatus gekommen ist.
Signaturen sind wie Frauen.
Hat man keine, will man eine.
Hat man eine, will man eine andere.

Beng
Beiträge: 334
Registriert: 24.10.06 22:05

Beitrag von Beng » 19.10.07 14:07

ich denke aber dass 5,55 euro für einen COmssa v10 mit grips und 2 caps schon ganz ok is

aber was MBH meint verstehe ich

ABER

wenn der Ebayer so hohe preise verlangt...und du dich auch üpber so Hohe preise beschwerst heißt es ja, dass du deine Stifte für billger verkaufen wirst und sicherlich mehr abnehmer finden wirst!
also glaube ich nich dass er dir die kundschaft wegnehmen wird

aber ansich macht er nix verbotenens seine stifte für teils einen sehr hohen preis zu verkaufen.

taichi1082

Beitrag von taichi1082 » 19.10.07 14:28

.
Zuletzt geändert von taichi1082 am 04.04.17 22:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Alucard
Beiträge: 3679
Registriert: 29.01.06 15:52
Penspinner seit: 25. Jan 2006
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von Alucard » 19.10.07 14:51

So teuer is da snich? 25€ für ne kleine case.....

@beng: doch es ist illegal was er tut, hat mbh auchs hcon erläutert..
<kris238> schnitzel > blowjob
<Dunn_Star> kommt auf die größe an^^
<Chriss____> von was
<Kazeem> von? :D
<Chriss____> xD
<Dunn_Star> vom schnitzel natürlich, was dachtet ihr denn *räusper*

Antworten