[SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Hier könnt ihr Pens traden.
Wo gibt es welche Stifte? Wo bekommt man den Stift ... her?
Wie sollten die Preise aussehen? Sammelbestellungen und vieles mehr..
Spinnmaster

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von Spinnmaster » 26.07.09 20:42

hm, jo net schlecht, bloß eben hoher moddingaufwand...aber schonmal gut das alles in DE ist, hab den ja selber :wink:

Benutzeravatar
Dezimator
Beiträge: 393
Registriert: 06.04.09 12:06
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Wohnort: Balingen

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von Dezimator » 26.07.09 20:44

also ich fände einen Mr.Somsak oder Variation gut. man könnte als Dong-a Ersatz auch einen einfachen TK body nehmen oder Bellcolor zwar aus der Schweiz aber auch sehr günstig und ich denke auch leicht zu bekommen. Das Prob ist halt dass man 2 G3 Caps brauchen würde (falls dass ein Prob ist. Vllt. kann man ja im Pilotsgop G3 Caps in einer große genugen Anzahl kaufen. habe kiene Ahnung). Tips kann man ja auch beliebig aussuchen da in ner G3 Cap ja so gut wie alles Platz findet.
Moddingaufwand ist auch seeeehr klein. Caps vorbereiten Tips rein, Tape an die Body-Enden Caps drauf Grips auf die Caps, Fertig.

MFG Dezimator

Spinnmaster

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von Spinnmaster » 26.07.09 20:47

hmmm...bellcolor...jo, aber wie gesagt, nich in DE, ABER leichter zu bekommen, mMn eingfach zu bekommen
die g3`s sind ja kein problem, gibts in De un bei mir an jeder straßenecke zu kaufen
mit den tips kenn ich mich nich aus...

Benutzeravatar
Blacki
Beiträge: 195
Registriert: 05.03.08 18:30
Land: Deutschland

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von Blacki » 26.07.09 20:51

ich ware für dr grip shakers oda nur tips und grips oda so...
und dann halt noch fireflys g3 mod

edit: Bellcolors sind auch ne gute idee (ich kann welche besorgen... )

Benutzeravatar
Kilo
Beiträge: 370
Registriert: 26.02.09 15:35
Penspinner seit: 24. Feb 2009
Postleitzahl: 13505
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von Kilo » 26.07.09 20:53

Blacki hat geschrieben:ich ware für dr grip shakers oda nur tips und grips oda so...
und dann halt noch fireflys g3 mod

edit: Bellcolors sind auch ne gute idee (ich kann welche besorgen... )
wie schon 1000. mal gesagt: Dr.grip gibt es nicht in DE :arrow: schwer zu bekommen + werden icht mehr produziert!

Benutzeravatar
IceDice
Beiträge: 964
Registriert: 21.02.09 17:37
Penspinner seit: 17. Feb 2009
Postleitzahl: 37075
Land: Deutschland
Wohnort: Bovenden
Kontaktdaten:

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von IceDice » 26.07.09 20:56

Wieso müssen denn unbedingt an den stuhlmod dr grip grips Oo (klar net mehr Orginal^^)
Hmmm g1 mx?
Tintenkiller Retractable der ist auch sehr gut bei manchen angekommen und es ist ja für manche schwer an solche Pens ranzukommen also wäre das nochn vorschlag^^
MFG IceDice

PS: @Dezimator einzigstes Problem Mr Somsak brauch Dr Grip grips und das sollte ja vermieden werden da MBH sowas nicht organisiern kann (er hat auchn real Life Oo)

Benutzeravatar
SuPeR-sPiNnEr
Beiträge: 142
Registriert: 05.03.08 19:41
Postleitzahl: 78567
Land: Deutschland
Wohnort: Fridingen

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von SuPeR-sPiNnEr » 26.07.09 21:02

webspider hat geschrieben:Meinen schönen, schwarzen, 100% deutschen und retractable Selfmod.
dafür wär ich auch! und ganz dringen auch moddingkits und ersatzteile! :ugly: :mrgreen:

auch net schlecht fänd ich den HG2 MX, nur is fraglich ob den genug kaufen würden damit es sich lohnt...

Stuhl mod wäre auch n1, nur halt wieder das prob mit den dr grip grips, aber man könnte auch einfach silikon shclauch nehemen... klar is dann kein original mehr aber auch bei so mods wie firefly g3 wäre das ne gute alternative und für viele sicher besser als sich alle teile zu selbst zu kaufen und zu modden (außerdem würde es dann sicher günstiger)

und dann hät ich noch en vorschlag, zwar kein mod fände es aber trotzdem cool. und zwar pencases. es gibt ja im müller so 1,99 pinseletuis wenn man da noch en spinyah logo draufdrucken würde würde ich mir eins 100%tig kaufen :wink: :D

Benutzeravatar
eierreh
Beiträge: 135
Registriert: 06.03.09 16:31
Penspinner seit: 24. Mär 2009
Postleitzahl: 10249
Land: Deutschland

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von eierreh » 26.07.09 21:05

wie wärs mit Comssa Mx
-ziemlich lang 20-21cm länge einstellbar
-geeignet für anfänger
-alle sachen leicht zu bekommen(rsvp;comssa;hgg tip ; anyball grip)
-moding aufwand nicht sehr groß bis auf gripcut
http://img27.imageshack.us/i/canon450d002.jpg/

webspider
Beiträge: 980
Registriert: 14.04.08 22:25
Postleitzahl: 64285
Land: Deutschland
Wohnort: Darmstadt

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von webspider » 26.07.09 21:08

RSVPs gibts in Amerika, ComSsas in Korea. Wenn man schon internationale Teile für einen Mod bestellt, dann sollten die lieber aus einem einzigem Land kommen. Und hier im Thread sind eher rein deutsche, aber gute Mods gesucht.

Benutzeravatar
eierreh
Beiträge: 135
Registriert: 06.03.09 16:31
Penspinner seit: 24. Mär 2009
Postleitzahl: 10249
Land: Deutschland

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von eierreh » 26.07.09 21:10

webspider hat geschrieben:RSVPs gibts in Amerika, ComSsas in Korea. Wenn man schon internationale Teile für einen Mod bestellt, dann sollten die lieber aus einem einzigem Land kommen. Und hier im Thread sind eher rein deutsche, aber gute Mods gesucht.
commsa und rsvp sollt kein problem sein da spinyah diese doch anbietet naja rsvp mx wohl noch nicht

Benutzeravatar
Soschie
Beiträge: 1279
Registriert: 28.05.08 11:38
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: überall da, wo ich gebraucht werde xD

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von Soschie » 26.07.09 21:11

Wär für den Anfang nicht auch ein G3Mx nicht schlecht?
Ich mein, an die Teile kommt man super ran und schlecht ist der mod auch nicht....
Bisschen kurz vielleicht...

Evtl. kann man ihn ja auch strecken mit nem G2 part wie bei F1r3fly....
Wobei, dann kann man auch gleich nen F1r3 G3 anbieten mit Dr.Grip Grip Sub :ugly:
MFG Soschie

weitgehend inaktiv

Benutzeravatar
Dezimator
Beiträge: 393
Registriert: 06.04.09 12:06
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Wohnort: Balingen

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von Dezimator » 26.07.09 21:13

Spinyah bietet RSVPs an, NOT.

Wie wäre es mit einem Pencil-mod?
man könnte vllt. in irgendeiner Dreherei solche Metallkappen herstellen (wenn es nicht zu viel kostet :ugly: ) und die dann auf einen Bleistift draufklatschen.

Benutzeravatar
Kilo
Beiträge: 370
Registriert: 26.02.09 15:35
Penspinner seit: 24. Feb 2009
Postleitzahl: 13505
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von Kilo » 26.07.09 21:13

also ich finde man sollte beliebte und anfänger-freundliche mods anbieten, und da ist der pirat ks und echt hervorragend!

guten monumentem, gute länge,kpmplett in DE erhältlich (mit siliconschlach) usw....

Benutzeravatar
Soschie
Beiträge: 1279
Registriert: 28.05.08 11:38
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: überall da, wo ich gebraucht werde xD

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von Soschie » 26.07.09 21:15

Ähm, auf dem sind auch Comssa Caps und die bekommste hier ja auch nicht....
Außer bei Spinyah selbst :ugly:
Und für die gibts mMn noch keinen ordentlichen Sub!
MFG Soschie

weitgehend inaktiv

Benutzeravatar
SuPeR-sPiNnEr
Beiträge: 142
Registriert: 05.03.08 19:41
Postleitzahl: 78567
Land: Deutschland
Wohnort: Fridingen

Re: [SPINYAH]: Vorschläge für nächsten PenMod

Beitrag von SuPeR-sPiNnEr » 26.07.09 21:18

bellcolor, die sind zwar auch net duetsch aber an die kommt man recht leicht

da hier gerade pencil moda angesprochen wurden, wie wärs mit dem donti pencil mod? :D hgg caps bleiben ja eh meistens übrig und grips kann man ja beliebig wählen.

Antworten