Vertrauen beim Trade...

Hier könnt ihr Pens traden.
Wo gibt es welche Stifte? Wo bekommt man den Stift ... her?
Wie sollten die Preise aussehen? Sammelbestellungen und vieles mehr..
Benutzeravatar
Lil Moo
Beiträge: 440
Registriert: 06.09.07 20:11
Penspinner seit: 8. Dez 2007
Postleitzahl: 52499
Land: Deutschland

Vertrauen beim Trade...

Beitrag von Lil Moo » 13.09.08 12:58

Hallo Leute,
hab in der SuFu nichts gefunden...
Es geht um folgendes: Ich wurde jetzt schon 2 Mal beim Traden verar**** un dhabe kaum noch Vertrauen in die Neulinge,ab +20 kann man mein Vertrazuen quasi erst beeindrucken...Von Gareiss aka SPEARS wurde ich ca. 20 Euro los und jetzt fragen mich viele Noobs,ob ich mit ihnen traden will,nun:die sache ist folgendes: Kann ich Impulse vertrauen? welcher gute trader hat bisher mit ihm getradet? hab keine lust wieder ins "-" gehen zu müssen!

naja,wäre nett,wenns antworten gibt...

mfG Lil Moo
Rechtschreibfehler? Behaltet sie, verkauft sie, sammelt sie und habt viel Spaß mit ihnen!

Suche:
Dringend 2x Reynold's 94 Caps(für Waterfall-Mod)

Benutzeravatar
Matrix-Chan
Beiträge: 846
Registriert: 01.04.08 15:09
Penspinner seit: 15. Mär 2008
Postleitzahl: 38667
Land: Deutschland

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von Matrix-Chan » 13.09.08 13:02

Lass ihn einfach das Geld/whatever zuerst losschicken, wenn es da ist, dann schickst du... kann doch nicht so schwer sein.
MC-Mod Tutorial ||<@chiino> ich dachte ewig, dass Northerneye n Trollaccount von dir ist.

lasse
Beiträge: 620
Registriert: 02.04.08 12:37
Penspinner seit: 2. Apr 2008
Postleitzahl: 66851
Land: Deutschland

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von lasse » 13.09.08 13:03

Ich würd einfach sagen, wenn jemand weniger whitelist hat soll er zuerst schicken,aber wenn er DIR dann nicht vertraut wird nix aus dem Trade :?
Edit: Matrix-Chan war schneller :(

Benutzeravatar
Toxic
Beiträge: 2781
Registriert: 10.08.07 10:52
Penspinner seit: 10. Aug 2007
Land: Deutschland

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von Toxic » 13.09.08 13:04

Sag ihnen doch einfach das du schon 2 mal gescammt wurdest und das du nicht nochmal so ein Risiko eingehen willst wenn jemand net soviel WL Points hat..die meisten Leute die dir Vertrauen können (weiß jetzt nicht wieviel + du hast) werden das auch machen und dann zuerst senden..

Tox
Albert Einstein hat geschrieben:If A equals success, then the formula is A equals X plus Y plus Z. X is work. Y is play. Z is keep your mouth shut.

Benutzeravatar
Lil Moo
Beiträge: 440
Registriert: 06.09.07 20:11
Penspinner seit: 8. Dez 2007
Postleitzahl: 52499
Land: Deutschland

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von Lil Moo » 13.09.08 13:07

ja gut,ich hab fast +30 auf der WL list...aber weil speras echt so viel mist hier gebaut hat,ich mein jeder neuling könnte sein 4. acc. sein...
Rechtschreibfehler? Behaltet sie, verkauft sie, sammelt sie und habt viel Spaß mit ihnen!

Suche:
Dringend 2x Reynold's 94 Caps(für Waterfall-Mod)

Benutzeravatar
Ilasor
Co-Admin
Beiträge: 1534
Registriert: 10.02.08 12:21
Postleitzahl: 66386
Land: Deutschland
Wohnort: St. Ingbert

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von Ilasor » 13.09.08 13:10

Eine 100%ige Garantie wirst du nie bekommen, dass dich jemand übers Ohr haut. Dafür gibts ja die Whiteliste, um das Risiko zu minimieren. Spears war da ne Ausnahme, weil er sich afaik mit anderen Nicknames selbst Whitelist Einträge gegeben hat, ohne getradet zu haben. Ich denke aber nicht, dass das gängige Praxis ist/wird und die meisten User mit WL Punkten diese auch wirklich von Tradepartnern erhalten haben.

Der von dir genannte Impulse hat 2 Einträge, beide innerhalb der letzten 10 Tage bekommen. Da die Punkte beide nicht von unbekannten neuen Accounts kommen, sondern von Blaze und Sparkling93, die beide ebenfalls schon einige WLP gesammelt haben, sollte man davon ausgehen können, dass die Trades wirklich stattgefunden haben und der User bisher seine Vereinbahrungen erfüllt hat. Imo das gerade bei sehr wenigen WL-Einträgen entscheidet, von wem diese Einträge stammen.

Natürlich kann es trotzdem sein, dass es sich um nen neuen Account von Spears handelt, er erst paar WLP sammelt von bekannten Tradern um vertrauenswürdig zu erscheinen und dann anfängt, Leute übers Ohr zu hauen. Aber ob das so realsitisch ist...

Wenn du dir dennoch unsicher bist kannst ja einfach versuchen, dass alle <x Einträgen dir zuerst schicken. Bei deinen inzwischen +29 Punkten sollten die meisten da sicher drauf eingehen, wenn sie selbst erst anfangen zu traden.

Benutzeravatar
waxed
Beiträge: 100
Registriert: 09.08.08 09:28
Penspinner seit: 10. Mär 2010
Postleitzahl: 69168
Land: Deutschland
Wohnort: Wiesloch
Kontaktdaten:

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von waxed » 13.09.08 13:20

Man könnte doch die Pens per Nachnahme versenden , dann muss man beim Postmann/frau bezahlen, und der andere bekommt das das Geld von der Post überwiesen .

Benutzeravatar
Ilasor
Co-Admin
Beiträge: 1534
Registriert: 10.02.08 12:21
Postleitzahl: 66386
Land: Deutschland
Wohnort: St. Ingbert

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von Ilasor » 13.09.08 13:28

Das geht aber auch nur dann, wenn du jemand Pens abkaufst und nicht tauschst.
Außerdem kommen da noch Nachnahmegebühren dazu. Das beläuft sich auf 2€ Überweisungsgebühr und 2€ Nahnahmegebühr, sind also 4€ zusätzlich. Da imo eigentlich nur geringere Mengen gegen Geld getradet werden, vorallem weil das überwiegend Anfänger sind die nur 1-2 Mods/Pens wollen, fallen da die zusätzlichen Kosten schon recht stark ins Gewicht und ist meistens keine wirkliche Option.

Meistens tradet man ja doch irgendwie mit Naturalien, wodurch die Möglichkeit schonmal flach fällt. Und da würde ich einfach den anderen zuerst schicken lassen, wenn man selbst schon viele Punkte hat, der andere aber noch zu wenig (das hängt auch von dem Wert des Trades ab) um vertrauenswürdig zu sein.

Benutzeravatar
_Michi_
Beiträge: 632
Registriert: 22.06.08 16:00
Penspinner seit: 23. Jul 2008
Postleitzahl: 89415
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von _Michi_ » 13.09.08 14:40

Vlt. auch einfach mal bei den leuten fragen ob jemand schon mal mit ihm gesprochen hat oder so weil dadurch kann man 2te accounts (siehe spears vermeiden) udn sonst einfach ih nzuerst schikn lassen

Benutzeravatar
X-Flame
Beiträge: 190
Registriert: 01.02.08 11:39
Penspinner seit: 1. Feb 2008
Postleitzahl: 55444
Land: Deutschland
Wohnort: Eckenroth
Kontaktdaten:

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von X-Flame » 13.09.08 18:07

Wurde auch schon versucht abgezockt zu werden, Gareiss wollte dass wir beide gleichzeitig losschicken doch da er keine WL Punkte hatte, meinte ich zu ihm dass er zuerst losschicken sollte. Naja hab ihm noch 1 oder 2 PN's geschickt, doch nie wieder was von ihm gehört. Ich kann nur raten wenn jemand keine Whitelist punkte hat, einfach den anderen bitten zuerst loszuschicken !
se7en hat geschrieben:x-flame, you're the best penspinner in world !!
s777 hat geschrieben:your style is awsome dude, you are much butter than me ! <3
spinnerpeem hat geschrieben:Thx X-Flame for showing me how to bust

Benutzeravatar
Bonking Elephant
Beiträge: 355
Registriert: 19.08.08 13:02
Penspinner seit: 16. Jul 2008
Postleitzahl: 46286
Land: Deutschland
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von Bonking Elephant » 14.09.08 11:29

Aber
gerade die neuen wollen doch erstmal ein paar WL punkte haben, bevor sie einen verarschen oder?
So fühl ich mich auf jeden Fall.
Ausserdem ist es doch so dass die neuen erstmal ein paar sachen traden bevor sie selber was verkaufen.
Wenn ein neuer etwas kauft kann er das Geld ja einfach Überweisen, oder?
Wenn man das Geld dann auf dem Konto hat kann man die Stifte losschicken-.

Bonking
[img]http://www.moloko-plus.de/confidentspinners.jpg[/img]

Noob hat erzählt:

"Mir hat es jemand so erklärt, der Fingerpass ist der kleine Bruder vom Sonic rise."

Bonking:

"Ey, allda, bisse schwul?"

Benutzeravatar
P@sc@l
Beiträge: 726
Registriert: 19.05.08 14:49
Penspinner seit: 17. Mai 2008
Land: Deutschland

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von P@sc@l » 14.09.08 11:33

mach es so:

schick er/sie/es erst die Hälfte des gesamtbetrages. dann schickt er dir das paket... so köonnt ihr euch schonmal vertrauen. wenn das paket da is, dann schickst du ihm den rest des geldes

Benutzeravatar
Bluefire
Beiträge: 95
Registriert: 08.08.08 12:15
Penspinner seit: 4. Aug 2008

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von Bluefire » 14.09.08 12:03

Also ich hab jetzt auch vor kurzem mit buddahbrot getradet. Da ich ja noch neu bin wollte ich mir erst mal was erkaufen.
Und da ich noch keine Whitelist-Punkte hatte und mein Tradeparter buddahbrot schon neun, war es für mich ziemlich klar das ich erst das Geld überweisen muss.
So haben wir das dann auch gemacht, und als er das Geld hatte, hat er dann auch die Stifte losgeschickt und alle waren zufrieden.

Ich würde dir raten, wenn dein Tradepartner weniger Whitlist-Punkte/gar keine hat als du, sollte er erst seinen Part erfüllen. Und wenn du ganz sicher gehen willst kannst du ja auch noch die Leute fragen, die schon mit deinem Tradepartner Erfahrungen haben.
Mein Vorstellungsthread

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Benutzeravatar
TotaLyZer0
Beiträge: 624
Registriert: 20.06.08 13:24
Penspinner seit: 28. Jun 2008
Postleitzahl: 10625
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von TotaLyZer0 » 14.09.08 13:24

Hätt ich mir auch gedanken gemacht...

Ich hab selber nur +2 aber ich würde dir raten auch das geld / pens ztuerst schicken zu lassen...

Wenn du viele WL+ hast dann wird er dir vertrauen müssen... Wenn nicht dann achte auch mal darauf wieviele Post's der jenige hat... ich würde niemals mit leuten traden die +1 und 10 post's haben


Greetz zer0
Die Mod... Was wollt ihr noch? Ein Rechtschreib und Grammatik überprüfer?? Es hieß doch schon immer DER Mod in der GPC ?!

i ♥ HOUSE MUSiC!!

Vicgotgame-Fan!!
Pyralux-Fan
Spinnerpeem-Fan
s777-Fan

Benutzeravatar
KT-13
Beiträge: 574
Registriert: 17.04.08 19:17
Postleitzahl: 0

Re: Vertrauen beim Trade...

Beitrag von KT-13 » 14.09.08 13:39

TotaLyZer0 hat geschrieben:Ich hab selber nur +2 aber ich würde dir raten auch das geld / pens ztuerst schicken zu lassen...

postcount erhöhen 4tw was?
man das wurde alles schon gesagt


@ topic:

Boking elephant hat recht
die neuen "scammer" sammeln erstma 1-5 WL punkte, danach scammen sie erst

@ X-Flame:

das du nix von ihm gehört hast is klar, er wurde ja auch gebannt
man kann seinen account noch sehen und sein profil angucken, aber ihn gibt es nichmehr
(finde es sollte den rang "gebannt" geben damit man bescheid weiß)
[img]http://i458.photobucket.com/albums/qq31 ... dspace.png[/img]
Isaac, we'll all gonna burn for what we did to you

Antworten